UA-133563296-3

HEILPRAKTIKERIN  · ANNELIE SKOPNIK 

Hamburg · gesund              040 - 39 90 75 70

15.Internationale Woche der Homöopathie

Homöopathie bei Verdauungsstörung

Die Homöopathie kann erfahrungsgemäß zur Linderung der verschiedensten

Beschwerden des Verdauungstraktes beitragen.

So hat eine Meta-Analyse aus dem Jahr 2003 gezeigt, dass bei kindlichen

Durchfällen die Homöopathiebehandlung einer Placebotherapie überlegen ist.

Sicherlich sind auch Ihre Beschwerden des Verdauungstraktes nicht unbekannt

Bauchschmerzen, Sodbrennen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung können

Symptome sein, die Ihnen zu schaffen machen.

Da hinter steht möglicherweise eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, ein

Reizdarmsyndrom oder sogar eine schwerwiegende Erkrankung wie

Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder ein Magengeschwür.

Zu Beginn der homöopathischen Behandlung wird sich Ihr Heilpraktiker nach

Ihren individuellen Beschwerden erkundigen.

Treten sie z.B. vor oder nach dem Essen auf, sind die anhaltenden oder anfallsartig

sind die Schmerzen dumpf oder stechend, intensiv oder nur leicht, ist die Körpertemperatur erhöht?

Bei Bedarf erfolgt eine ergänzende dabei körperliche Untersuchung.

Sollte sich dabei Hinweise auf eine Erkrankung ergeben, die weitere Abklärung bedarf, wird Ihr Heilpraktiker die entsprechenden Schritte einleiten.

Auf Grund einer Analyse der Anamnese wählt der Heilpraktiker, dass für Sie

passende Arzneimittel aus.

Dazu kommen gegebenfalls Empfehlungen zur Ernährung und Lebensstil.

Auf diese Weise kann Ihre Verdauung wieder ins Gleichgewicht kommen

Hinweis: 

Telefonische Erreichbarkeit in akuten Erkrankungen auch am Wochenende.

Beratung und Empfehlung einer homöopathischen Hausapotheke.  


Jeden Mittwoch - Stilles Qi Gong (bitte nur mit verbindlicher Anmeldung)
19:30 Uhr - 21:30 Uhr , Kostenbeitrag: 12,50 €

Das Angebot ist fortlaufend, ein Einstieg ist deshalb für Anfänger und Fortgeschrittene jederzeit möglich.


Schmerzbehandlung nach Dr. Tan: 

in den U.S.A. staatlich anerkannte Akupunktur